Termine

PELLWORM

Gruppentrainings:

Sofern nichts anderes bei den einzelnen Terminen vermerkt ist, finden die Gruppentrainings im NPDG-Gebäude am Fähranleger statt, jeweils von 17:30 – 19:30 Uhr.

Gäste, die einfach mal zuschauen oder auch mittrommeln wollen, sind nach vorheriger telefonischer Rücksprache unter 0159 01988825 (Regina Jehn-Nitsche) herzlich willkommen !

Leider kann ich Euch aktuell keine Trainings- oder Workshoptermine anbieten.

Sobald es mir wieder möglich ist, lass ich es euch wissen.

Gerne könnte ihr mir eine Nachricht an 0159 01988825 schreiben, wenn ihr direkt informiert werden wollt oder Rückfragen habt.

Workshops:

Die Workshops richten sich an Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Die Termine können einzeln oder zusammen gebucht werden, sie bauen wenig aufeinander auf.

Zeit und Ort: sofern beim einzelnen Termin nichts anderes vermerkt ist, finden die Workshops jeweils von 14:00 – 16:00 Uhr im NPDG-Gebäude am Anleger statt

Kosten: 25,– EUR pro Workshop

Bitte mitbringen: Sportschuhe oder dicke Socken, bequeme Kleidung, Getränk, Handtuch, Ohrstöpsel als Gehörschutz, ggf. Pflaster

Anmeldungen sowie Rückfragen bitte telefonisch oder per Nachricht: 0159 01988825 (Regina Jehn-Nitsche).

FULDA

Gruppentrainings:

Die Trainings finden donnerstags (selten alternativ dienstags) von 19:00 – 21:00 Uhr und samstags von 10:00 – 12:00 Uhr in Großenlüder-Bimbach, Fuldaer Str. 62, statt.

Während der hessischen Schulferien gibt es ein eingeschränktes bzw. kein Trainingsangebot.

Leider kann ich Euch aktuell keine Trainings- oder Workshoptermine anbieten.

Sobald es mir wieder möglich ist, lass ich es euch wissen.

Gerne könnte ihr mir eine Nachricht an 0159 01988825 schreiben, wenn ihr direkt informiert werden wollt oder Rückfragen habt.

Workshops:

s.o.

Unsere Trainings und Workshops finden im ‚FreiRaum‘ in Großenlüder-Bimbach, Fuldaer Str. 62, statt.

Aktuell gibt es noch keine Gruppe für Anfängerinnen und Anfänger. Das Training ist als gemeinsames Training von Trommlerinnen und Trommlern mit ersten Taiko-Erfahrungen und für fortgeschrittene Trommlerinnen und Trommler konzipiert.

Ein ‚Probetraining‘ für interessierte Anfängerinnen und Anfänger sowie Fortgeschrittene mit der bestehenden Gruppe ist nach vorheriger telefonischer Rücksprache jederzeit möglich.

Bitte mitbringen: Sportschuhe oder dicke Socken, bequeme Kleidung, Getränk, Handtuch, Ohrstöpsel als Gehörschutz und ggf. Pflaster

Kosten: 15 EUR pro Training, ein freiwilliges Mehr ist willkommen

Workshop-Kosten: siehe beim jeweiligen Termin

Ermäßigungen für Menschen mit geringem Einkommen sind möglich. Bitte sprecht mit mir.  Jede/r soll die Möglichkeit haben, die Taiko zu schlagen !!